Gebet für die Sommersession: 2.-19.6.2020

Gebet für die Sommersession: 2.-19.6.2020

29 / 05 / 20
Politik & Verwaltung

Vom 2. bis 19. Juni 2020 treffen sich National- und Ständerat zur (ordentlichen) Sommersession.

Beten wir für göttliche Weisheit und Führung in allen Geschäften, Diskussionen und Entscheidungen und um Gottes Segen für unsere Regierenden!

"Am wichtigsten ist, dass die Gemeinde beständig im Gebet bleibt. Betet für alle Menschen; bringt eure Bitten, Wünsche, eure Anliegen und euren Dank für sie vor Gott. Betet besonders für alle, die in Regierung und Staat Verantwortung tragen, damit wir in Ruhe und Frieden leben können, ehrfürchtig vor Gott und aufrichtig unseren Mitmenschen gegenüber. So soll es sein, und so gefällt es Gott, unserem Retter. Denn er will, dass alle Menschen gerettet werden und seine Wahrheit erkennen." (1. Timotheus 2,1-4)

Die Traktandenliste könnt Ihr hier herunterladen. Einige wichtige Themen seien hier erwähnt:

Nationalrat: 3.6. Ehe für alle; Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland // 4.6. Informationssicherheitsgesetz // 16.6. Terrorismus und organisierte Kriminalität // 17.6. Wahlen Bundesgericht, Bundesverwaltungsgericht und Bundesstrafgericht; Verhüllungsverbot

Ständerat: 11.6. Aussenpolitische Strategie 2020-2023; Änderung des Geschlechts im Personenstandsregister // 15.6. Legislaturplanung 2019-2023 // 17.6. Richterwahlen