Wintersession im Parlament

Wintersession im Parlament

02 / 12 / 19
Politik & Verwaltung

Die Parlamentswahlen haben einen verhältnismässig grossen Wechsel im politischen Gefüge hervorgebracht. Grüne und Grünliberale konnten einen massiven Stimmenzuwachs verzeichnen. Nun nimmt das Parlament in seiner neuen Zusammensetzung die Arbeit auf. Bis zum 20. Dezember dauert die konstituierende Wintersession. Daneben müssen sich die Kommissionen neu zusammenfinden. Wir sind weiterhin dazu aufgerufen, für unsere Politiker und Politikerinnen zu beten:

  • Beten wir, dass sich die neu zusammengesetzten Räte und Kommissionen gut zusammenfinden und ihre Arbeit zum Wohl des Volkes machen.
  • Beten wir, dass Gott die Herzen der Politiker und Politikerinnen leitet «wie Wasserbäche» (vgl. Spr 21,1).
  • Beten wir für die christlichen Politiker und Politikerinnen: Dass sie ihre Glaubensüberzeugungen sowohl in den politischen Diskussionen als auch in den zwischenmenschlichen Begegnungen einbringen können.
  • Beten wir auch, dass unser Bundesrat Ignazio Cassis an den Wahlen vom 11.12.2019 seinen Sitz behalten kann und dran bleibt eine tragfähige gute Beziehung mit Israel aufzubauen.