Worship-Ship auf dem Zugersee

Worship-Ship auf dem Zugersee

Claudia Tännler
21 / 08 / 19

Am 3. 7. 2019 stach das Worship-Ship zum dritten Mal in den Zugersee. 183 Personen waren dabei, als die MS-Zug in Zug auslief und rund um den See an allen Orten entlangfuhr. Dabei konnte jeder Ort, Region oder Gemeinde vom Schiff aus gesegnet werden.

Auf dem Hauptdeck spielte eine Worship-Band drei Stunden Loblieder. Jeder konnte sich einklinken und mitsingen. Im Zwischendeck wurde ebenfalls mitgesungen und Kontakte wurden gepflegt. Ein Raum stand für das Abendmahl zur Verfügung, Dieses wurde liebevoll vorbereitet. Zweimal wurde das Abendmahl angeleitet, dazwischen konnte man es auch ganz persönlich für sich selbst nehmen. Auf dem Mitteldeck gab es die Möglichkeit, prophetisches Gebet oder Gebet um Heilung zu empfangen.

Die Atmosphäre auf dem Schiff war sehr offen und die Rückmeldungen bestätigten, dass viele Menschen berührt und gesegnet wurden. Die vielen Feedbacks freuten uns und ermutigen uns gleichzeitig, dieses Worship-Ship im Jahr 2020 wieder durchzuführen.