Sing4CH

Sing4CH

17 / 10 / 17

Bereits in wenigen Tagen findet die Aktion "Sing4CH" statt. Am 21. Oktober um 12 Uhr wird an vielen Orten in der Schweiz die Nationalhymne gesungen und das Gebet von Niklaus von der Flüeh gelesen und gebetet.

Die Aktion geht auf Werner Woiwode (Abraham-Dienste) zurück. Während einer Gebetszeit hörte und sah Werner Woiwode, wie tausende von Menschen allein, in kleinen und grösseren Gruppen zur selben Zeit unsere Hymne sangen. Sie waren überall im ganzen Land verteilt: auf öffentlichen Plätzen, in Fußgängerzonen, Einkaufszentren, Kaufhäusern, Krankenhäusern, Altersheimen, Restaurants, Bahnhöfen, auf Bergen, Hügeln und anderen Orten. "Ich hörte die Hymne sogar im Radio." Es ist quasi ein gemeinsamer Aufbruch zum singenden Beten und Segnen.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Mitarbeit finden Sie unter der Homepage von Sing4CH. Wir möchten diese wichtige Initiative ganz herzlich empfehlen.