Senkung des Milchpreises

Senkung des Milchpreises

13 / 06 / 17
Wirtschaft, Finanzen & Landwirtschaft

Es gibt immer weniger Milchproduzenten und die Kosten derjenigen, die noch Kühe haben, werden nicht gedeckt. Sie sollen ab Juli 65 Rp/kg bekommen. Es ist ein Richtpreis.

Dieser Preis ist anmassend denn:

  • Er folgt der Marktentwicklung nicht.
  • Er ist weit unter den Produktionskosten.
  • Er wird meistens nicht total bezahlt, da der Käufer eine bequeme Manövermarge hat, die Milch so zu bezahlen wie er will.

Beten wir:

  • Beten wir, dass die Bauern faire Preise für ihre Produkte bekommen.
  • Beten wir, dass die Milchproduzenten innovative Lösungen finden, mit der aktuellen Situation umzugehen.
  • Segnen wir die Bauern und Milchproduzenten mit Gottes Schutz und Versorgung.


Weitere Infos (französisch): www.uniterre.ch/index.php/fr/home/64-info/communiques/1453-comm-lait-1705